Mediator Wiesbaden Sebastian Windisch
Rechtsanwalt & Mediator Herr Sebastian Windisch
Adelheidstraße 82 65185 Wiesbaden
+49 (0) 611 / 15 74 63 9
+49 (0) 61 31 / 57 63 97 - 97
windisch@vbwr.de
www.vbwr.de

Mediator in Wiesbaden für Scheidung und Trennung: Herr Sebastian Windisch

Familienrecht
Ich vertrete und berate Sie als Sozius der Kanzlei Vollmer, Bock, Windisch & Renz in allen familienrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere bei:
• Eheverträgen und Eheschließungen
• Scheidungen und Scheidungsfolgenvereinbarungen
• Lebenspartnerschaftsverträgen und Aufhebungsverfahren
• Versorgungsausgleich und Vermögensauseinandersetzungen
• Elterliche Sorge, Umgangsrecht und Kindschaftsrecht
• Abstammung und Adoption
• Namensrecht und dem Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaften
• Hausrat und Ehewohnung
• Vaterschaftsrecht sowie Elternunterhalt (Unterhaltsansprüche von Eltern gegenüber Kindern)
• Großelternunterhalt (Ansprüche von Kindern gegenüber ihren Großeltern)

Sei werden von mir sowohl außergerichtlich, wie auch im Prozess vertrauensvoll, kompetent und effizient beraten und betreut.
Als Fachanwalt für Familienrecht und Mediator beschäftige ich mich seit vielen Jahren schwerpunktmäßig mit Fragestellungen, die in die oben genannten Bereiche fallen. Darüber hinaus bin ich seit vielen Jahren in den Universitätsstädten Mainz und Frankfurt als Dozent für Familienrecht tätig.
Unsere Kanzlei ist schwerpunktmäßig auf das Familienrecht spezialisiert, was sich nicht zuletzt auch dadurch dokumentiert, dass neben mir ein weiterer Anwalt, Herr Dr. Ioannis Lymperidis, in diesem Bereich seinen Schwerpunkt hat. Damit sind wir eine der wenigen Kanzleien im Rhein-Main-Gebiet, die zwei spezialisierte Familienrechtler in einer Kanzlei aufweisen. Dadurch ist es möglich, besondere Fragestellungen eines Falles auch gemeinsam zu erörtern. Darüber hinaus können wir bei steuerrechtlichen Fragestellen, die beispielsweise bei Unterhaltsprozessen Selbstständiger immer wieder auftauchen, auf unseren Fachanwalt für Steuerrecht zurückgreifen.
Ihnen steht damit nicht nur ein Anwalt, sondern ein ganzes Team von Spezialisten ohne Mehrkosten zur Seite. Kaum ein anderes Rechtsgebiet ist derart von Einzelfallentscheidungen des maßgebenden Oberlandesgerichts geprägt, so dass die detaillierte Kenntnis der jeweiligen Rechtssprechung unerlässlich ist. Das Familienrecht stellt zudem hohe Ansprüche an psychologisches und taktisches Geschick. Aufgrund langjähriger Berufserfahrung und Spezialisierung helfe ich Ihnen gerne bei der Durchsetzung Ihrer Interessen und stehe Ihnen in Ihren sehr persönlichen und emotionalen Angelegenheiten gerne zur Seite. Sofern Sie rechtschutzversichert sind, werde ich mit Ihrer Rechtschutzversicherung die Kostenübernahme abklären.
Besuchen Sie meine Homepage und lernen Sie meine Kanzlei und ihre Mitarbeiter näher kennen.

Sebastian Windisch
Fachanwalt für Familienrecht
Mediator

Mediation
Mittlerweile wird in Deutschland jede dritte Ehe geschieden. Die finanziellen und emotionalen Kosten sind dabei in der Regel enorm hoch. Dass am Ende alle Beteiligten in irgendeiner Form Verlierer sind, kann die Mediation verhindern: Statt Entscheidungen hinnehmen zu müssen, können Paare und Familien ihre Konflikte mit Hilfe eines Vermittlers außergerichtlich klären. Als Mediator bin ich für sie eine neutrale Vermittlungsperson, die beide Partner unterstützt, eigenverantwortliche Lösungen zu finden, die für alle Parteien akzeptabel sind. Mediation zielt also auf die ein verständliche Lösung eines Konfliktes ab. Das anwaltliche Berufsrecht, das über die Grundsätze der Vertraulichkeit und Verschwiegenheit das gesamte im Rahmen der Mediation erlangte Wissen schützt, prädestiniert den Rechtsanwalt daher zum berufenen Mediator. Erfordert sind in der Mediation neben fundierten juristischen Kenntnissen die psychologischen und sozialpädagogischen Fähigkeiten des Vermittlers.
Ich bin auf diesem Gebiet seit über 10 Jahren erfolgreich tätig. Angeboten wird ein erstes, kostenloses Beratungsgespräch für beide Parteien, in dem sie sich davon überzeugen können, dass Mediation der beste Weg ist, die Folgen einer Scheidung zu regeln. Sollte eine Partei im Anschluss des Gesprächs zur Durchführung der Mediation nicht bereit sein, entstehen keine Kosten. Die Erfolgsquote bei der Mediation liegt bei über 75 %.

Artikel von Rechtsanwalt Windisch im Ratgeber Scheidungsrecht:

Besondere Qualifikationen

  • Fachanwalt für Familienrecht

Sprachkenntnisse

  • Deutsch
  • Englisch

Weitere Standorte

Sebastian Windisch ist eingetragen als Mediator in Wiesbaden

Kontakt aufnehmen

Hier können Sie mir direkt eine Nachricht zukommen lassen.

AGB und Datenschutz  ? 

 

Anfahrt berechnen