Rechtsanwalt Schwerte Thomas Misikowski
Rechtsanwalt Schwerte Thomas Misikowski
Kuhstraße 4 58239 Schwerte
02304 2 00 60
02304 20 06 29
info@scheidungsanwalt-schwerte.de
www.scheidungsanwalt-schwerte.de

Rechtsanwalt in Schwerte

Wir begrüßen Sie ganz herzlich!

Bei uns sind Sie mit allen Fragestellungen zum Thema Familienrecht, also insbesondere Ehescheidung, Unterhalt, Zugewinnausgleich, Sorge- und Besuchsrecht sowie allen Fragen rund um Eheverträge etc. bestens aufgehoben! Scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen!

In unserer Kanzlei werden Sie darüber hinaus auch in den weiteren zivilrechtlichen Bereichen wie Arbeitsrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht und Kauf- und Vertragsrecht beraten und vertreten.

Vita

Rechtsanwalt Thomas Misikowski ist seit 1994 in Schwerte als Rechtsanwalt zugelassen. Vor der Gründung der Kanzlei GMS war RA Thomas Misikowski bereits von 1994 bis Juli 2001 in einer renommierten Schwerter Anwalts- und Notariatskanzlei tätig und übt seit dieser Zeit regelmäßig noch immer das Amt eines Notarvertreters aus.

Seit 1998 ist er zudem berechtigt, seine Zusatzqualifikation durch Führen des Titels “Fachanwalt für Familienrecht” auszuweisen. Damit einher geht die Verpflichtung, sich regelmäßig und über das normale Maß hinaus fortzubilden. Zu seinen familienrechtlichen Mandanten gehören insbesondere auch Freiberufler, Selbstständige und Unternehmer, für die er in ganz Deutschland und auch im Ausland tätig ist.

In seiner Freizeit ist er als Volleyballnachwuchstrainer beim TV Hörde erfolgreich tätig. Ferner gehört er seit Jahren dem Vorstand des TV Hörde an und ist in verschiedenen Funktionen beim Westdeutschen Volleyball Verband engagiert.

 

Rechtsgebiete

  • Familienrecht (Ehescheidung, Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt, Elternunterhalt, Zugewinnausgleich,
  • Besuchs- und Umgangsrecht, Sorgerecht, sonstige familienrechtliche Ausgleichsansprüche, nicht-eheliche Lebensgemeinschaft, Lebenspartnerschaft) 
  • Mietrecht (Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins)
  • Kauf- und Vertragsrecht
  • Forderungseinzug


Checkliste für die Trennung/das erste Mandantengespräch

Wenn Sie beabsichtigen, sich von ihrem Ehe-oder Lebenspartner zu trennen, sollten Sie die nachfolgenden Punkte bedenken, sie helfen Ihnen auch, ein erstes Beratungsgespräch bei uns entsprechend vorzubereiten:

  • Termin für die Rechtsberatung vereinbaren 
    gegebenenfalls Beratungshilfeberechtigungsschein beim Amtsgericht beantragen (dafür sind u.a. Einkommensnachweise und Belege zu den Ausgaben (Miete etc.)  notwendig)
  • Nachweise über das laufende Einkommen des Partners und das Vermögen kopieren
  • Familienbuch kopieren/einstecken bei räumlicher Trennung: Gegebenenfalls unmittelbar Anträge bei dem zuständigen Ämtern (z.B.  bzgl. Wohngeld, Kindergeld, Sozialhilfe) stellen
  • Kontoverhältnisse klären, gegebenenfalls erteilte Vollmachten widerrufen bzw. darauf verzichten (nicht ohne vorher den aktuellen Konto stand zu dokumentieren!)
  • Eigenes Bankkonto eröffnen
  • Umfang des Versicherungsschutzes bei räumlicher Trennung klären (z.B. Haftpflicht-, Hausrat-, Lebens- und Krankenversicherung); Versicherungsscheine ggfs. kopieren
  • ggfs. Rechtschutzunterlagen kopieren (oft ist ein erstes Beratungsgespäch in den sog. Familien- oder Privattarifen versichert)
  • bei gemeinsamen Kindern: gegebenenfalls Kontakt mit dem zuständigen Mitarbeiter beim Jugendamt aufnehmen
  • gemeinsame Verbindlichkeiten (Schulden) aufklären, Kreditunterlagen kopieren und aktuellen Kontostand festhalten
  • bei Mietwohnung: Umfang und Bestand des Mietvertrages klären, Mietvertrag kopieren
  • bei Eigentum: Eigentumsverhältnisse klären, Kaufvertrag, Kreditunterlagen, Grundbuchauszug  etc. kopieren
  • Bei räumlicher Trennung: Aufteilung des Hausrates klären, Umzug organisieren etc.
  • Bei häuslicher Gewalt: Polizei hinzuziehen, Maßnahmen nach dem Gewaltschutzgesetz beantragen (Anwalt)
  • Fragen und sonstigen Klärungsbedarf notieren

Besondere Qualifikationen

  • Fachanwalt für Familienrecht

Sprachkenntnisse

  • Deutsch
Rechtsanwalt Thomas Misikowski ist eingetragen als Scheidungsanwalt in Schwerte

Kontakt aufnehmen

Hier können Sie mir direkt eine Nachricht zukommen lassen.

AGB und Datenschutz  ? 

 

Anfahrt berechnen