Kontakt & Hilfe
Kostenloses Gespräch: (gebührenfrei 24/7)

Alle E-Mails, Adressen, Telefonnummern & unsere Anschrift finden Sie auf unserer
Rat & Hilfe - Seite.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Wir nehmen Sie sehr ernst und melden uns bei Ihnen; senden Sie uns bitte hier ihr Anliegen.

iurFRIEND® wünscht Ihnen eine gute Zeit.

Loading...
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Vielen Dank für Ihre Anfrage über unser Kontaktformular

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage und setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.


Mit herzlichen Gruß
Ihr Team von iurFRIEND

Aalen

EliteXPERTS in Aalen

EliteXPERTS in Aalen

Sie wohnen und leben in Aalen oder kommen aus der Nähe von Aalen und benötigen Unterstützung bei einem rechtlichen Problem oder einer anderen Herausforderung? In Aalen sind einige unserer EliteXPERTS vertreten. Die Kanzleien befinden sich nahe der Limes-Thermen, dem explorhino Science Center und dem Umweltmuseum. Unsere Expertinnen und Experten helfen Ihnen kompetent, eine Lösung für Ihr Anliegen zu finden.

Rechtsanwälte in Aalen

Aalen ist Sitz des Amtsgerichts Aalen sowie des Arbeitsgerichts. In der höheren Instanz ist das Landgericht Ellwangen zuständiges Gericht. Die Justiz in Aalen war und ist mit einer Reihe interessanter Entscheidungen im Familienrecht, aber auch anderen Rechtsgebieten befasst:

  • Das Amtsgericht Aalen hatte einem jungen Mann die Verfahrenskosten für die Vaterschaftsfeststellung auferlegt, und die Auffassung dargelegt, dass derjenige, der in dem Verfahren nicht obsiege, auch die Kosten in voller Höhe tragen müsse. Der Bundesgerichtshof korrigierte diese Entscheidung in letzter Instanz. Der vermeintliche Vater habe die Vaterschaft bestritten, zumal die Kindesmutter nach eigenen Angaben in der fraglichen Empfängniszeit mit einem anderen Mann Sex gehabt habe.
  • Da der junge Mann begründete Zweifel an seiner Vaterschaft habe geltend machen können, dürfen ihm deshalb noch nicht automatisch sämtliche Verfahrenskosten auferlegt werden. Diese Sachlage müsse bei der Aufteilung der Verfahrenskosten berücksichtigen werden (BGH Az.: XII ZB 15/13).
  • Das Landgericht Ellwangen fällte eine richtungsweisende Entscheidung zu Corona. Danach besteht wegen des Auftretens einer Coronavirus-Erkrankung kein Anspruch auf Leistungen aus einer Betriebsschließungsversicherung, wenn diese unter den meldepflichtigen Krankheiten und Krankheitserregern in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) nicht aufgeführt sind. In den AVB seien die Krankheiten und Krankheitserreger tabellarisch untereinander aufgelistet. Diese Aufzählung sei abschließend. Für den Versicherungsnehmer sei deutlich, dass der Versicherer nur für diese besonderen, vom Versicherer einschätzbaren Risiken einstehen will. Das Urteil des LG Ellwangen war wohl bundesweit das erste Urteil zu diesem Sachverhalt (LG Ellwangen, Urteil vom 17.9.2020, Az. 3 O 187/20).
  • Ein Lkw-Fahrer, der nachts auf der Autobahn mit 80 km/h unterwegs ist, verliert bei einem Unfall nicht automatisch seinen Schadensersatzanspruch, wenn er bei dichtem Schneetreiben und Matsch auf der Straße einem liegengebliebenen Fahrzeug ausweichen muss und in den Graben fährt (LG Ellwangen, Urteil vom 12.11.2010, Az. 1 S 107/10). Auch wenn die gefahrene Geschwindigkeit nicht angemessen war, habe er dennoch Anspruch, zwei Drittel seines Schadens ersetzt zu bekommen. Das Mitverschulden des liegengebliebenen Fahrers sei höher zu bewerten.
  • Der Betreiber eines Shopping-Centers erfüllt seine Verkehrssicherungspflicht, wenn in einem Bereich von Textilgeschäften ohne besondere Gefahrenquellen eine tägliche Reinigung erfolgt und im Turnus von zwei Stunden Reinigungskräfte den Bereich überwachen und bei Bedarf nachreinigen (LG Ellwangen, Urteil v. 6.11.2015, Az. 2 O 24/15).

Mediatoren in Aalen

In 2020 gab es in Baden-Württemberg 18.081 Scheidungen (entspricht 16,2 Scheidungen je 10.000 Einwohnern). Mediatorinnen und Mediatoren helfen in familienrechtlichen Streitigkeiten zwischen Paaren eine außergerichtliche Lösung zu verhandeln. Im günstigsten Fall wird eine Scheidung abgewendet oder im gegenseitigen Einvernehmen abgewickelt. Zuweilen stehen Ihnen Mediatoren auch als Trennungscoach zur Seite.

Mediatoren sind auch in anderen Rechtsgebieten tätig. 2021 wurden in Baden-Württemberg 30.299 Verkehrsunfälle mit 348 Toten und 37.445 Verletzten gezählt. Kommt es zu einem Verkehrsunfall, kann Mediation bei unklaren Ereignissen, Auslegungsfragen mit beiderseitigen Bagatellschäden und in rechtlichen Grauzonen zwischen den Beteiligten vermitteln.

Zahlen und Fakten zu Aalen

  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Einwohner: 68.351 (31. Dezember 2021)
  • Größe (Fläche): 146,58 km²
  • PLZ: 73430, 73434, 73453
  • Kfz-Kennzeichen: AA, GD
  • Sehenswürdigkeiten: Limesmuseum, Rosenstein-Brücke, Steiff Museum, Stadtgarten, Marktbrunnen
  • Webseite: aalen.de

Jetzt Hilfe von EliteXPERTS in Aalen holen!

Haben Sie ein Problem im Familien-, Erb- oder Verkehrsrecht, brauchen die Hilfe von Steuerberatern, Immobilienmaklern oder Detektiven, haben Sie bei den EliteXPERTS eine feine kompetente Auswahl dafür. Jede(r) der hier aufgeführten Expertinnen und Experten kann Ihnen sofort dank jahrelanger Erfahrung und geprüfter Facheignung ihre oder seine Dienste erweisen. Wählen Sie oben einen Vertreter oder eine Vertreterin für sich aus oder suchen mit anderen Filtereinstellungen noch einmal neu!

Vielen Dank für Ihre Nachricht an

Sie benötigen einen
Experten in Aalen

EliteXPERTS zur Auswahl
Rechtsanwältin , Mediatorin Frau Violaine Frey
Bitte Ihre Nachricht ein (maximal 500 Zeichen)

Noch verbleibend: {{ message_length }} Zeichen

Loading...