Kontakt & Hilfe

Kostenloses Gespräch: (gebührenfrei 24/7)

Alle E-Mails, Adressen, Telefonnummern & unsere Anschrift finden Sie auf unserer
Rat & Hilfe - Seite.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Wir nehmen Sie sehr ernst und melden uns bei Ihnen; senden Sie uns bitte hier ihr Anliegen.

iurFRIEND® wünscht Ihnen eine gute Zeit.

Contact Form

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Ja, ich habe die allgemeinen Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und stimme diesen zu. Ich akzeptiere, dass meine abgegebenen Daten gemäß meines Anliegens und der Datenschutzbestimmungen verwendet werden dürfen. Bitte bestätigen Sie die AGB.

Frau Angelika Protte

Rechtsanwältin , Mediatorin

Rechtsgebiete

Familienrecht

Sprachen

Deutsch
Welle 2

Über mich

- geboren in Berlin
- Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen und Wahlstation in der Rechtsabteilung der IBM Deutschland GmbH
- seit Frühjahr 1991 als Rechtsanwältin in Stuttgart tätig
- seit Mai 1996 Zulassung beim Oberlandesgericht Stuttgart
- seit September 1997 Fachanwältin für Familienrecht
- Mandate werden vor allen inländischen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten vertreten
- Referentin bei Verbänden und Bildungseinrichtungen zu familienrechtlichen Themen
- seit September 2000 ausgebildete Anwaltsmediatorin
- seit 29.04.2004 Vorstandsmitglied des Stuttgarter Institutes für Konfliktbewältigung e.V. (SIK)
 

Tätigkeitsschwerpunkte:


- Gestaltung von Eheverträgen bereits vor Heirat oder während bestehender Ehe
- beratende Tätigkeit bereits im Vorfeld von Trennung und Scheidung
- Ehescheidungen und Scheidungsfolgeverfahren inklusive der Gestaltung von Scheidungsfolgenvereinbarungen
- Vermögensauseinandersetzung und Unterhaltsrecht
Mediation
 

Mitgliedschaften:


- Arbeitsgemeinschaft für Familienrecht im deutschen Anwaltverein
- Arbeitsgemeinschaft Mediation im deutschen Anwaltverein
 

Profil:


Seit Beginn ihrer anwaltlichen Tätigkeit hat sich Frau Protte dem Schwerpunkt Familienrecht verschrieben und sich auf diesem Gebiet im September 1997 durch die Fachanwaltszulassung weiter qualifiziert. 1999 schloss sich eine Ausbildung zur Mediatorin an, die sie im September 2000 beendete. Darüber hinaus ist Frau Protte seit Jahren als Referentin bei Verbänden und Bildungseinrichtungen zu familienrechtlichen Themen tätig und seit April 2004 Vorstandsmitglied des Stuttgarter Institutes für Konfliktbewältigung e.V. (SIK).
Der Schwerpunkt ihrer anwaltlichen Tätigkeit bildet das Familienrecht mit seinen umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten, sowie die damit in Berührung stehenden, weiteren Rechtsfragen, wie etwa Probleme des Gesamtschuldnerausgleichs oder der weiteren Vermögensauseinandersetzung unter Berücksichtigung bankenrechtlicher Fragestellungen. Auch steuerrechtliche Kompetenz ist gefordert, die regelmäßig durch die Kooperation mit einer Steuerberatungskanzlei gepflegt und vertieft wird.

Ein Hauptaugenmerk ihrer Tätigkeit liegt in der familienrechtlichen Beratung bereits vor Heirat oder bei bestehender Ehe in Bezug auf Gestaltungsformen von Eheverträgen, maßgeschneidert auf die persönlichen Belange der Mandantschaft, wodurch schon im Vorfeld ungewollte Schwierigkeiten bei einer möglichen Trennung und Scheidung vermieden werden können. Hierzu gehört auch eine umfassende außergerichtliche Konfliktberatung bereits im Vorfeld von Trennung und Scheidung, wodurch häufig zeitraubende und kostenintensive Prozesse vermieden und interessengerechte Lösungen gefunden werden können.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die anwaltliche Vertretung in Ehescheidungsverfahren mit der Regulierung sämtlicher in diesem Zusammenhang anstehender Scheidungsfolgesachen, sei es durch gerichtliche Vertretung, sei es durch vertragliche Gestaltungen in Form von Scheidungsfolgenvereinbarungen. In diesem Zusammenhang sind insbesondere Fragen der Zugewinnauseinandersetzung, der Vermögensauseinandersetzung und der Unterhaltsregelung zu lösen.

Seit 2000 neu hinzugekommen ist die Mediationstätigkeit, die nunmehr durch Wahl in den Vorstand des Stuttgarter Institutes für Konfliktbewältigung eine weitere Vertiefung erfährt. Die Kommunikationstechnik des Mediationsverfahrens ermöglicht eine außergerichtliche Konfliktlösung. In diesem Verfahren erarbeiten alle am Konflikt Beteiligten mit Unterstützung eines neutralen Mediators freiwillig und eigenverantwortlich gemeinsam eine fall- und problemspezifische Lösung. Im Arbeitsbereich der Mediation schätzt Frau Protte den Kontakt zu mit der Mediation ebenfalls befassten Berufsgruppen wie Ärzten, Psychologen und Wirtschaftsfachleuten und den damit verbundenen, interdisziplinären Gedankenaustausch.

Meine Qualifikation

  • Fachanwältin für Familienrecht
  • Mediatorin

Kontakt zu Frau Angelika Protte

Anwaltskanzlei SHP Schmitt, Hartmann, Protte & Partner
Friedrichstraße 5
70174 Stuttgart

0711 22 41 99 0
0711 22 41 99 79

https://www.shp-anwaltskanzlei.de/
protte@shp-anwaltskanzlei.de

Loading...