Kontakt & Hilfe

Kostenloses Gespräch: (gebührenfrei 24/7)

Alle E-Mails, Adressen, Telefonnummern & unsere Anschrift finden Sie auf unserer
Rat & Hilfe - Seite.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Wir nehmen Sie sehr ernst und melden uns bei Ihnen; senden Sie uns bitte hier ihr Anliegen.

iurFRIEND® wünscht Ihnen eine gute Zeit.

Contact Form

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Ja, ich habe die allgemeinen Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und stimme diesen zu. Ich akzeptiere, dass meine abgegebenen Daten gemäß meines Anliegens und der Datenschutzbestimmungen verwendet werden dürfen. Bitte bestätigen Sie die AGB.

Frau Anne Köster

Rechtsanwältin

Rechtsgebiete

Familienrecht, Erbrecht

Sprachen

Deutsch
Welle 2

Über mich

Willkommen auf dem Profil Ihrer Anwaltskanzlei Köster!

Ich berate und vertrete Sie im Familienrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht sowie Maßregelvollzug, Steuerrecht, Steuerstrafrecht und Sozialrecht. 

Ziel meiner Anwaltskanzlei ist es für Sie kompetent, zuverlässig und zielorientiert die beste und effizienteste Lösung zu erarbeiten. 

Dazu biete ich gute juristische Einzelfalllösungen und berücksichtige Ihre privaten bzw. unternehmerischen Belange. Ihre Interessen stehen im Mittelpunkt meiner Tätigkeit. Ich zeige Ihnen alle rechtlichen Möglichkeiten auf und Sie entscheiden, welchen Weg Sie mit mir gehen wollen.

Familienrecht - Trennung und Scheidung

Bei einer Trennung ergeben sich viele Fragen, wie es weitergehen wird. Besonders wichtig sind schnelle verlässliche Regelungen, wenn gemeinsame Kinder aus der Beziehung hervorgegangen sind. Wo werden die Kinder leben? Wie wird der Umgang geregelt? Wer muss welche Unterhaltspflichten leisten?

Wenn gemeinschaftliches Vermögen vorhanden ist (Haus, Aktien etc.), muss dieses zügig und gerecht auseinandergesetzt werden. 

Hat ein Ehepartner ein vermindertes Einkommen (Kinderbetreuung, Krankheit, Teilzeitverträge), können Unterhaltsansprüche dieses Partners bestehen und sollten schnellstens geprüft werden. Denken Sie daran, wenn Trennungsunterhalt nicht geltend gemacht wird, können Sie diesen nicht rückwirkend einklagen. 

In manchen Fällen ist die Einholung rechtlichen Rates und ggf. die Gestaltung eines Ehevertrages vor Eheschließung ratsam. 

Mein Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Trennung und Scheidung
  • Sorge- und Umgangsrecht
  • Unterhalt - Trennungsunterhalt - nachehelicher Unterhalt - Kindesunterhalt
  • Güterrecht
  • Versorgungsausgleich
  • Vertragsgestaltung

Vita - Rechtsanwältin und Diplom Sozialwirtin

Nach dem Abitur studierte ich Sozialwissenschaften an der Georg-August-Universität. 

Nach vier Semestern entschied ich mich dafür, auch Rechtswissenschaften zu studieren. Dazu blieb ich in Göttingen und ging ein Semester über das Erasmusprogramm nach Valencia in Spanien.

Mein Studienschwerpunkt lag im Bereich "Kriminologie", der "Lehre vom Verbrechen". 

Nach dem ersten Staatsexamen absolvierte ich das Referendariat im Oberlandesbezirk Braunschweig.

Nach dem Referendariat wurde ich Rechtsanwältin in Göttingen und seit dem 01.11.2015 auch in Osterode am Harz. 

Zurzeit beende ich den Fachanwaltslehrgang Steuerrecht an der Hagen Law School.

Bei Rechtsfragen berate ich Sie gerne: 
Mobil 0160 - 33 5 77 88
Telefon 0551 70 200 540

Kontakt zu Frau Anne Köster

Ihre Anwaltskanzlei Anne Köster
Auf dem Greite 14
37081 Göttingen

05554 47 700 75
05554 47 700 74

https://ihre-anwaltskanzlei-koester.de/
info@ihre-anwaltskanzlei-koester.de

Loading...