Kontakt & Hilfe
Kostenloses Gespräch: (gebührenfrei 24/7)

Alle E-Mails, Adressen, Telefonnummern & unsere Anschrift finden Sie auf unserer
Rat & Hilfe - Seite.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Wir nehmen Sie sehr ernst und melden uns bei Ihnen; senden Sie uns bitte hier ihr Anliegen.

iurFRIEND® wünscht Ihnen eine gute Zeit.

Loading...
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Vielen Dank für Ihre Anfrage über unser Kontaktformular

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage und setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.


Mit herzlichen Gruß
Ihr Team von iurFRIEND

Berlin

EliteXPERTS aus Berlin

EliteXPERTS aus Berlin

Sie sind Berliner(in) oder leben im Umland von Berlin und benötigen Unterstützung bei einem rechtlichen Problem oder einer anderen Herausforderung? In Berlin sind einige unserer EliteXPERTS vertreten: sei es Brandenburger Tor, Deutscher Dom, Schloss Charlottenburg oder Rotes Rathaus. Unsere Expertinnen und Experten helfen Ihnen vor Ort kompetent, eine Lösung auch für Ihr Anliegen zu finden.

Rechtsanwälte in Berlin

Berlin ist Sitz mehrerer Amtsgerichte. Es gibt die Amtsgerichte Charlottenburg, Köpenick, Lichtenberg, Neukölln, Pankow, Schöneberg, Spandau, Kreuzberg, Tiergarten, Wedding sowie das Amtsgericht Mitte. Familienrechtliche Angelegenheiten werden aber nur bei den Abteilungen für Familiensachen der Amtsgerichte Kreuzberg, Pankow, Schöneberg und Köpenick verhandelt. Speziell das Familiengericht Schöneberg ist zuständig für Familiensachen bei fehlendem inländischen Wohnsitz oder der Anerkennung einer im Ausland erfolgten Adoption eines Kindes unter 18 Jahren.

Natürlich gibt es hier auch das Landgericht Berlin sowie das Kammergericht Berlin. Das Kammergericht ist als Oberlandesgericht unter anderem die zweite Instanz für Entscheidungen der Familiengerichte. Auch andere Gerichtsbarkeiten, wie Arbeitsgerichte, Finanzgerichte, Sozialgerichte oder Verwaltungsgerichte sowie der Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin sind hier ansässig.

Die Justiz in Berlin war und ist immer wieder mit einer Reihe interessanter Entscheidungen in verschiedenen Rechtsgebieten befasst.

  • Das Verwaltungsgericht Berlin (Urteil vom 5.7.2022, Az. 21 K 792/21) stellte klar, dass die Mutter eines Kindes keinen Anspruch auf staatliche Unterhaltsvorschussleistungen habe, wenn der getrennt lebende Vater sich zu mindestens einem Drittel der Betreuungszeit um das Kind kümmere. Voraussetzung für den Unterhaltsvorschuss ist stets, dass der Elternteil alleinerziehend ist. Im Streitfall betreute der Vater das Kind durchschnittlich zweieinhalb Tage pro Woche und damit zu 35,7 % der Betreuungszeit. Damit gelte die Mutter nach dem Unterhaltsvorschussrecht nicht mehr als alleinerziehend.
  • Nach einer Entscheidung des Kammergericht Berlin (Beschluss vom 4.10.2017, Az. 13 WF 183/17) ist die Scheidung vor Ablauf des Trennungsjahres ausnahmsweise möglich, wenn durch das Fehlverhalten eines Ehepartners der Partner an Depressionen, Panikattacken und Selbstmordgedanken leidet. In einem solchen Härtefall ist das "weiter-miteinander-verheiratet-sein" unzumutbar, so dass der Vollzug des Trennungsjahres nicht abgewartet werden muss.
  • Aufgrund der hohen Bevölkerungsdichte müssen sich die Berliner Gerichte schwerpunktmäßig mit mietrechtlichen Angelegenheiten befassen. So hat das Landgericht Berlin (Beschluss vom 24.2.2022, Az. 65 S 202/21) die fristlose Kündigung eines Mietvertrages gerechtfertigt, wenn die Mieterin eine Wohnung mit der Absicht anmietet, diese nicht selbst zu bewohnen, sondern an einen Familienangehörigen weiter zu vermieten. Da ein Mietvertrag personengebunden ist, dürfe die Wohnung nicht einem Dritten überlassen werden. Eine Untervermietung komme gleichfalls nicht in Betracht, da das Interesse an der Gebrauchsüberlassung nicht nach Abschluss des Mietvertrages entstanden sei, sondern bereits vor Vertragsabschluss vorgelegt habe.

Notare in Berlin

In der Notarkammer Berlin sind alle Notarinnen und Notare des Landes Berlin zusammengeschlossen. In Berlin gab es im Jahr 2021 insgesamt 659 Notare. Die Aufgaben eines Notars haben eine große Bedeutung und schützen insbesondere vor unbedachten Entscheidungen in Bereichen, die weitreichende rechtliche und finanzielle Folgen haben, sodass eine umfangreiche Belehrung durch einen Notar nötig ist.

Eine notarielle Beurkundung ist für verschiedene Verträge vorgeschrieben, z.B. bei

  • Verträgen über Grundstücke, das Vermögen und den Nachlass
  • Eheverträgen mit Regelungen zu Versorgungsausgleich oder Haftung der Ehepartner untereinander
  • Sorgeerklärung für Kinder nicht verheirateter Eltern.

Paarberater in Berlin

Leben Paare in Streit, sollte das kein Dauerzustand sein. Paarberaungen helfen Verheirateten wie auch Unverheirateten zur Erkennung und Beseitigung ihrer Konflikte. Oft kommen auch Eltern gemeinsam zur Paartherapie, da sie mit den Veränderungen durch Familienzuwächse nicht ohne professionelle Hilfe zurechtkommen. Im Jahr 2021 wurden in Berlin nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 39.157 lebendgeborene Kinder gezählt.

Zahlen und Fakten zu Berlin

  • Bundesland: Berlin
  • Einwohner: 3.677.472 (31. Dezember 2021)
  • Größe (Fläche): 891,7 km²
  • PLZ: 10115 – 14199
  • Kfz-Kennzeichen: B
  • Sehenswürdigkeiten: Reichstag, Brandenburger Tor, Fernsehturm, Gendarmenmarkt, Schloss Charlottenburg
  • Webseite: berlin.de

Jetzt Hilfe von EliteXPERTS in Berlin holen!

Haben Sie ein Problem im Familien-, Erb- oder Verkehrsrecht, brauchen die Hilfe von Steuerberatern, Immobilienmaklern oder Detektiven, haben Sie bei den EliteXPERTS eine feine kompetente Auswahl dafür. Jede(r) der hier aufgeführten Expertinnen und Experten kann Ihnen sofort dank jahrelanger Erfahrung und geprüfter Facheignung ihre oder seine Dienste erweisen. Wählen Sie oben einen Vertreter oder eine Vertreterin für sich aus oder suchen mit anderen Filtereinstellungen noch einmal neu!

Vielen Dank für Ihre Nachricht an

Sie benötigen einen
Experten in Berlin

EliteXPERTS zur Auswahl
Rechtsanwältin Frau Fatma Güccük
Rechtsanwältin Frau Katrin Zink
Rechtsanwalt Herr Mario Wutzler-Isenberg
Rechtsanwalt Herr Jan Heckmann
Rechtsanwältin Frau Kirsten Schimmelpenning
Rechtsanwalt Herr Stephan Sander
Rechtsanwältin Frau Stefanie Brielmaier
Paarberaterin Frau Heidemarie Zunken-Kreplien
Rechtsanwältin Frau Bettina von Haxthausen
Rechtsanwalt Herr Christian J. Wowra
Rechtsanwalt Herr Tobias Blüming
Notarin Frau Stefanie Brielmaier
Rechtsanwältin , Mediatorin Frau Sabine Hufschmidt
Rechtsanwalt Herr Dr. Kai Oliver Schüttpelz
Bitte Ihre Nachricht ein (maximal 500 Zeichen)

Noch verbleibend: {{ message_length }} Zeichen

Loading...