Kontakt & Hilfe
Kostenloses Gespräch: (gebührenfrei 24/7)

Alle E-Mails, Adressen, Telefonnummern & unsere Anschrift finden Sie auf unserer
Rat & Hilfe - Seite.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Wir nehmen Sie sehr ernst und melden uns bei Ihnen; senden Sie uns bitte hier ihr Anliegen.

iurFRIEND® wünscht Ihnen eine gute Zeit.

Loading...
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Vielen Dank für Ihre Anfrage über unser Kontaktformular

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage und setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.


Mit herzlichen Gruß
Ihr Team von iurFRIEND

Therapie Beziehungsangst, Bindungsangst

Was tun bei Beziehungs- und Bindungsangst?

Was tun bei Beziehungs- und Bindungsangst?

Kommen Sie über das Stadium einer lockeren, unverbindlichen Beziehung nicht hinaus, ist oft die bewusste oder unbewusste Beziehungsangst Ursache dafür, dass Sie lieber für sich allein bleiben. Möchten Sie diese „Angst vor der Nähe“ überwinden und wünschen eine feste Beziehung, sollten Sie sich von einem oder einer unserer EliteXPERTS beraten lassen.

Wie äußern sich Beziehungsängste und Bindungsängste?

Haben Sie Schwierigkeiten, eine verbindliche Beziehung zu einem Partner oder einer Partnerin einzugehen, kann es sein, dass Sie Angst davor haben, sich auf eine Beziehung einzulassen, ohne dass Ihnen wirklich bewusst ist, dass dies der Fall ist. Derartige Ängste sind oft Ursache dafür, dass die Beziehung scheitert und nicht wirklich nachzuvollziehen ist, warum es nicht gelingt, sich über den mehr oder weniger intensiven Kontakt hinaus auf einen Partner einzulassen.

Dabei darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass beziehungsscheue Menschen nicht unbedingt Schwierigkeiten haben, Kontakte mit anderen Menschen zu pflegen. Sobald es aber ernst und eng wird, stellen sich

  • Anspannung,
  • Zweifel
  • und ein inneres Unwohlsein ein,

ohne dass es dafür eine objektiv nachvollziehbare Erklärung gibt.

Was sind die Gründe für Beziehungsängste und Bindungsängste?

In der menschlichen Seele ist vieles verborgen, das wir nicht erkennen oder nicht erkennen wollen. Möglicherweise haben Sie in einer anderen Beziehung Erfahrungen gemacht, die Sie befürchten lässt, dass auch die neue Beziehung wenig Perspektive hat. Vielleicht beruhen Ihre Ängste auch auf Erfahrungen in Ihrer Kindheit, weil Ihre Eltern nicht in der Lage waren, eine aus Ihrer Sicht ideale Beziehung zu führen.

Hilfe durch Therapie und Coaching

Sind Ihre Bindungsängste psychischer Natur und haben Sie nicht die Kraft oder den Mut, sich damit auseinanderzusetzen, sollten Sie therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen. Therapeuten, Psychotherapeuten, Coaches und Paarberater helfen, die Ursachen Ihrer Ängste bewusst zu machen und Wege zu suchen, mit diesen Ursachen umzugehen. Die Hilfe erfasst natürlich auch Ihre aktuelle Beziehung.

Dabei kann es sich empfehlen, gemeinsam mit dem neuen Partner oder der neuen Partnerin in einer Paartherapie daran zu arbeiten, wie Sie Ihre Beziehung konstruktiv gestalten. Oft kann der neue Partner effektiv helfen, die Hürde zu überwinden, an der Sie bislang gescheitert sind. Gerade, wenn der neue Partner versteht, warum Sie Vorbehalte haben, kann es wesentlich einfacher sein, an der Problematik zu arbeiten und gemeinsam den Weg zu gehen, den Sie eigentlich beide gehen wollen.

EliteXPERT kontaktieren bei Beziehungsangst und Bindungsangst

Möchten Sie an Ihrer Beziehung arbeiten und Ihre Beziehungsangst und Bindungsangst überwinden, sollten Sie sich einem oder einer unserer EliteXPERTS anvertrauen. Unsere EliteXPERTS zeichnen sich durch vielfältige Erfahrungen in solchen Situationen aus und helfen Ihnen weiter. Sie können jedem EliteXPERT eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen. Sie erhalten meist schnell eine Antwort. Haben Sie eine Frage allgemeiner Natur, sprechen Sie gerne auch uns an.

Vielen Dank für Ihre Nachricht an

Sie benötigen einen
Experten für das Thema Therapie Beziehungsangst, Bindungsangst

EliteXPERTS zur Auswahl
Bitte Ihre Nachricht ein (maximal 500 Zeichen)

Noch verbleibend: {{ message_length }} Zeichen

Loading...